FREY-SPIELRÄUME

FÜR JEDEN BEREICH DES LEBENS

1 +
spielen bei Facebook
1 +
auf instagram
1 +
in kursen
1 +
teilen das Spiel als Coach

Mehr Spiel für dein Leben!

Hier findest du Möglichkeiten ins Frey Spiel® einzusteigen…

kostenfrei

Hier erwarten dich Spielideen, eine wundervolle Community, der Kontakt zu Frey Spiel Coaches oder auch LIVE Videos mit Felicitas.

kostenfrei

7 E-Mails, 7 Tage, 7 Aufgaben für dein eigenes Spiel. Melde dich jetzt zur siebentägigen Challenge an und beginne schon morgen mit deinem Spiel!

Für dich & eine spielerisch leichte Elternschaft! 

Ja, es darf leicht gehen… auch für Eltern!!! Hier erwarten dich direkt umsetzbare Spielideen, praktische Tipps, der Austausch mit anderen Eltern und vieles mehr, für den Flow in deinem Familienalltag!

FREY SPIEL WEG

Ziel des Spiels ist es, dass du deine Ziele erreichst! Und damit das auch klappt, darfst du es spielerisch angehen. Soo simpel! Im Spiel kommt der Mensch dabei leicht an das Unterbewusstsein, an Informationen aus dem Feld, welches uns alle verbindet und kann dort spielend Veränderungen vornehmen! Damit du nun leichter von der Kraft des Spiels profitierst, kannst du aus den einzelnen Buchstaben von FREY die vier Schritte Feel, Replay, Empower und You ableiten. Viel Freude dabei!

Fühle, um ins Spiel einzusteigen… deine Wut oder das Problem, dein Ziel, deinen Partner, deinen Traum oder einfach den gegenwärtigen Moment. Dabei sind deine Gefühle die direkte Verbindung vom Bewusstsein ins Unbewusste, vom Materiellen ins Geistige und wenn du all das, was innerlich da ist, durch Töne, Bewegungen oder auch Rollen, im außen zum Ausdruck bringst, dann bist du auch schon im nächsten Schritt.

Statt dass du es jetzt beim gleichbleibenden Gedankenspiel oder Emotionsspiel belässt, wie die meisten Erwachsenen, mit denen sie sich immer wieder die selben Ergebnisse kreieren, bespielst du deine Themen bewusst. So kannst du alles was dich beschäftigt in einer vertrauten Umgebung sichtbar werden lassen, verändern und mit neuen Informationen verknüpfen.

Spiele so lange weiter, wechsle Rollen oder Blickwinkel, hol Gegenstände ins Spiel oder visualisiere, bis du ein Gefühl der Weite hast oder schlicht eine Zufriedenheit in deinem Thema. Hast du eine Veränderung in deinem Spiel, wird sie sich unmittelbar auch in deinem Leben zeigen! Denn das Spiel trennt nicht zwischen Spiel und Realität.

Das Spiel ist deins und wie auch im realen Leben beginnt und endet es bei dir… niemand kann es dir abnehmen und wenn du wirklich weiter kommen willst, dann darfst du es für dich spielen! Und genauso, wie das Spiel bei den Kindern des schnellste Weg zur Entwicklung und Zielerreichung ist, so kannst auch du es für dich nutzen, wenn du dein eigenes Spiel beginnst!