SCHÖN, DASS DU HIER BIST!

Wir sind Spielende

...und teilen das Frey Spiel!

Außerdem nennt man uns auch die Familie Frey und wir würden sagen, wir sind einfach eine „gewöhnliche“ Familie, die sich gerne im Spiel des Lebens erfährt! Als Gründer des Frey Spiels teilen wir unser Wissen rund um das Spiel in Ausbildungen und Kursen. Alles, was wir dabei weitergeben, geschieht aus dem Wunsch heraus, den Frieden, den wir im Spiel gefunden haben, mit der Welt zu teilen! Willkommen auf unserer „über uns“ Seite.

Unsere gemeinsame Reise begann 2011, als Felix sich beim Universum eine Partnerin bestellte. Kurz darauf lernten wir uns kennen, verliebten uns und gehen seither gemeinsam durch unser Leben. Doch obwohl es leicht begann, sahen wir uns auch immer wieder Herausforderungen gegenüber. So trennten wir uns zu Beginn unserer Beziehung öfter, waren zeitweise arbeitslos und hatten Phasen, in denen ich die Kinder fast allein begleitete, während Felix in mehreren Jobs zeitgleich steckte. Regelmäßig stritten wir, waren überfordert oder standen vor scheinbar unüberwindbaren Differenzen und nicht erreichbaren Zielen.

Wir kennen Momente, in denen sich das Leben schwer anfühlt!

Doch mit den Kindern wuchs in uns der Wunsch, Herausforderungen zu meistern und Themen nicht an sie weiterzugeben. Und so lernten wir durch Vorträge und Bücher, wie unser Gehirn funktioniert, welche elementare Rolle unser Unterbewusstsein spielt oder wie Themen über Generationen weiter gereicht werden. Nun, unsere Methode würde nicht Frey Spiel heißen, wenn es nicht auch einen Zusammenhang mit dem Spiel gäbe! Denn genau dort, wo wir am wenigsten damit gerechnet hätten, im freien Spiel der Kinder, fanden wir schließlich einen Weg.

Plötzlich wurde Wissen direkt erfahrbar, Veränderungen waren wieder möglich und schienen nachhaltig zu sein, und effektivste Tools der Persönlichkeitsentwicklung konnten wir (wortwörtlich) spielerisch leicht in den Alltag integrieren. Das Spiel revolutionierte unsere Partnerschaft, es veränderte die Beziehung zu unseren Kindern, unsere finanziellen Möglichkeiten und allem voran die Beziehung zu uns selbst! In kürzester Zeit erkannten wir Schätze auch in schwierigen Phasen, lösten Blockaden, erreichten langersehnte Ziele und verwarfen immer mehr von dem, was wir über uns zu wissen glaubten.

Herausforderungen gehören zum Leben

...und wir entscheiden, ob es Chancen oder Sackgassen sind!

Auch heute wissen wir nicht immer wie es weitergeht! Wo wir nächstes Jahr leben, ob unsere Beziehung ein Leben lang andauert oder wie wir als Gesellschaft die Herausforderungen der Welt meistern? Doch wir wissen, dass Herausforderungen zum Leben dazugehören und wie das Spiel immer wieder Lösungen bringt! Wenn du mehr aus unserem Alltag sehen möchtest, dann besuch uns gern auf Instagram!